Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 

mre zertifikat     

 

 

 

 

 

 

Willkommen im Krankenhaus Dierdorf/Selters

Gesundheit ist das höchste Lebensgut. Im Krankenhaus Dierdorf/Selters arbeiten wir hart daran, dass Ihnen dieses Lebensgut erhalten bleibt oder zurückgegeben wird. Wir haben dafür folgendes medizinisches Angebot:

 

In Dierdorf

Allgemeinchirurgie - Anästhesie - Intensivmedizin - Gefäßmedizin/Gefäßchirurgie - Gynäkologie - Orthopädische Chirurgie - Visceralchirurgie - Unfallchirurige - Urologie

 

In Selters

Innere Medizin - Intensivstation - Neurologie mit Stroke Unit (Schlaganfall-Einheit) - Neuropsychologie - Radiologie (CT und MRT auch ambulant) - Therapiepraxen mit Logopädie, Ergotherapie und Physiotherapie (auch ambulant)

 

Allgemein

Wir sind zertifiziertes Diabetes-Zentrum DDG - Unsere Maßnahmen für Hygiene und Infektionsschutz sind mre-zertifiziert

 

Rat und Hilfe

Jeden letzten MIttwoch im Monat Gesundheitsvorträge im gesamten Westerwald - Jeden Mittwoch Diätforum für jedermann (Selters) - Jeden dritten Dienstag im Monat Gesprächskreis für pflegende Angehörige (Selters) - Mitwirkung im Netzwerk Demenz der Verbandsgemeinde Selters - Untersützung verschiedener Selbsthilfegruppen

 

Erwartungen erfüllen

Wer unsere Häuser in Dierdorf und Selters aufsucht, erwartet richtige Diagnosen, erfolgreiche Therapien, moderne Medizintechnik und eine fürsorgliche Pflege. Dass wir diese Erwartungen nach bestem Wissen erfüllen wollen, dafür garantieren wir.

 

Das Führungsteam des Krankenhauses

Das Krankenhaus Dierdorf/Selters steht unter Leitung von (von links) Erwin Reuhl (Geschäftsführer), Anett Sandkuhl (Verwaltungsleiterin), Sabine Märtens

(Pflegedirektorin) und Dr. Reinhold Ostwald (Ärztlicher Direktor).

 

Haus Selters (mit dem vom Krankenhausverein gespendeten Brunnen).

 

Haus Dierdorf.

 

 

Auf einen Blick!

Vorschaubild der Meldung: Vortrag am 26.08. in Altenkirchen: Diabetes - Die optimierte BZ-Einstellung

Mittwoch, 26.08.2015, 18:30 Uhr 57610 Altenkirchen, Landjugendakademie (Zufahrt Schützenstr.) Referentin: Dr. med. Ognjenka Popovic, Fachärztin für Innere Medizin, Diabetologie, ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Vortrag am 29.07. in Dierdorf: Medizin einst und heute

„Medizin einst und heute“ heißt der nächste Vortrag, zu dem das Netzwerk Gesundheit Dierdorf für  Mittwoch, 29. Juli, 18.30 Uhr, ins Café Atrium des Seniorenzentrums „Uhrturm“ ... [mehr]

 

Leben ist in das bisher leerstehende Erdgeschoss des Neubaus unseres Krankenhauses in Selters eingekehrt. Die Neurologin Ulrike Bartsch eröffnete ihre Praxis nach Umzug neu. Die Ärztin hatte ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Aufs Händeschütteln wird verzichtet

Seit einiger Zeit berichten die Medien immer wieder über sogenannte Krankenhauskeime. Richtig ist, dass es sehr gefährliche Krankheitserreger gibt, diese jedoch nicht im Krankenhaus entstehen, ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Schilddrüsen-OP sicherer durch kontinuierliche Nervenüberwachung

Komplikationsrate soll am Krankenhaus Dierdorf/Selters noch einmal deutlich sinken Eine erneute Investition in die Erhöhung Patientensicherheit hat das Krankenhaus Dierdorf/Selters getätigt: ... [mehr]