Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
 

Brustschmerzen – nicht immer ist es das Herz

13.09.2017

In Deutschland gehören Brustschmerzen neben Bauchschmerzen zu den häufigsten Gründen, warum Patienten notfallmäßig zum Arzt gehen. Drücken, Brennen oder Stechen in der Brust – da kommt erst einmal Panik auf. Viele Menschen denken sofort an einen Herzinfarkt. Aber nicht immer ist es das Herz. Im Vortrag klärt Sven Wacker, Oberarzt der Inneren Medizin am Ev. Krankenhaus Dierdorf/Selters darüber auf, welche anderen Ursachen dahinter stecken können und wie die Suche nach dem Auslöser abläuft. Wenig bekannt ist beispielsweise, dass häufig Lungenprobleme oder Störungen der Speiseröhre und des Magens Schmerzen auslösen, die als Herz-Symptome fehlgedeutet werden können.

Sven Wacker referiert über Ursachen, Diagnostik und Therapien bei Brustschmerzen am Mittwoch, 27.09.2017, ab 18:30 Uhr im Raum Johanniter, im Dachgeschoss des Krankenhauses, Hachenburger Str. 16, 56269 Dierdorf. Betroffene und Interessierte sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung zu diesem kostenlosen Vortrag ist nicht erforderlich.