Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
 

Spannende Führung durch Krankenhaus und Rettungswache: Vorschulkinder zeigten viel Interesse

20.02.2019

Gekleidet in ihren blauen T-Shirts kamen 16 Vorschulkinder des Kindergartens Eulennest (Wienau) mit Ihren Erzieherinnen Elfi Kautz und Nadine Kambeck in das Ev. Krankenhaus Dierdorf. Heike Oerlemans, Leitung der Chirurgischen Ambulanz, führte die Kinder durch den Gipsraum, zum Röntgen und in die Notaufnahme. Es gab viel zu bestaunen, wie z. B. ein Röntgenbild mit einem deutlich erkennbaren Oberschenkelbruch sowie die Untersuchung mittels Ultraschallgerät bei Kindern, die sich freiwillig dazu gemeldet hatten. Einige Kinder berichteten bei dem Termin von eigenen Erfahrungen, die sie bereits im Krankenhaus gemacht haben, für manche war es der erste Kontakt mit Untersuchungs- und Röntgengeräten. Im Anschluss führte Rettungssanitäter Mike Jüttner die neugierige Schar zur DRK-Rettungswache und erklärte ihnen die Ausstattung eines Krankenwagens.

 

Foto: Die Vorschulkinder des Kindergartens Eulennest