Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
 

Ärztlicher online-Gesundheitsvortrag: Eman(n)zipation?! Sexualität und Verhütung aus Männersicht

16.02.2022

Bei der Suche nach einer geeigneten Verhütungsmethode wählen manche Menschen einen operativen Eingriff, der sie dauerhaft unfruchtbar macht. Die Operation zur Sterilisation von Männern heißt Vasektomie. „Die Vasektomie oder auch Vasoresektion ist ein sehr sicherer, aber endgültiger Schritt, um eine ungewollte Schwangerschaft zu verhindern“, erklärt Dr. med. Alexander Höinghaus, Chefarzt der Urologie im Evang. Krankenhaus Dierdorf/Selters (KHDS). In seinem Online-Gesundheitsvortrag am 02.03.2022 um 17:00 Uhr erläutert der Facharzt für Urologie die Art des Eingriffes, seine Folgen und möglichen Nebenwirkungen sowie die Themen Testosteronmangel, Erektion und Verhütung. Anmeldung sind ab sofort per Email unter  möglich. Der Gesundheitsvortrag ist selbstverständlich kostenlos –  die Klinik freut sich über zahlreiche Teilnehmer:innen.

 

Bild zur Meldung: Dr. med. Alexander Höinghaus, Chefarzt Urologie im Evang. Krankenhaus Dierdorf/Selters