Diabetes-Forum 2022 in der Stadthalle Ransbach-Baumbach: Gemeinsam gegen Diabetes

17.08.2022

In Deutschland leben über 7,5 Millionen Menschen mit Diabetes - Tendenz steigend. Kommt es zu Problemen am Herzen oder Gehirn ist die Kompetenz von Diabetologen, Neurologen und Kardiologen gleichermaßen gefragt. Für die Betreuung von Diabetes-Patient:innen ist daher eine sektorenübergreifend Versorgung immer wichtiger. Das  Evang. Krankenhaus Dierdorf/Selters (KHDS) bietet in Kooperation mit der in Ransbach-Baumbach ansässigen allgemeinmedizinischen Praxis des Medizinischen Versorgungszentrums Dierdorf/Selters (MVZ) ein spezialisiertes Team von Diabetolog:innen, Ärzt:innen sowie Diabetes- und Ernährungsberater:innen. Alle arbeiten gemeinsam mit dem Ziel, eine auf die individuellen Bedürfnisse  der  Patient:innen angepasste, bestmögliche Behandlung zu gewährleisten.

 

In Rahmen eines Diabetes-Forums am 7. Sept. 2022 um 17:30 Uhr in der Stadthalle Ransbach-Baumbach informieren KHDS- und MVZ-Mediziner über neueste Diabetes-Behandlungsmöglichkeiten sowie Begleit- und Folgeerkrankungen. Dr. Benjamin Bereznai, PhD, Chefarzt der KHDS-Neurologie, Dr. Peter Flies, KHDS-Chefarzt Innere Medizin/Kardiologie und der in der MVZ-Praxis in Ransbach-Baumbach niedergelassene Diabetologe Dr. Refaat Refai stehen als Experten für allgemeine sowie  neurologische bzw. kardiologische Fragen rund um das Thema Diabetes  zur Verfügung. Die Mediziner sehen dem Austausch mit den Teilneher:innen mit großen Interesse entgegen und freuen sich bereits heute auf zahlreiche Interessierte. Die Veranstaltung ist selbstverständlich kostenlos. Die aktuellen Corona-Regeln sind bitte zu beachten.

 

Bild zur Meldung: Diabetes-Forum 2022 in der Stadthalle Ransbach-Baumbach: Gemeinsam gegen Diabetes