Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
 

Neue Behandlungsmöglichkeiten für „Zuckerkranke“: Ärztlicher Vortrag über Diabetes mellitus am 30. Mai 2018

08.05.2018

Die Anzahl der „Zuckerkranken“ hat in den letzten 20 Jahren stark zugenommen. Auch die Komplexität der Erkrankung ist ein nicht zu vernachlässigendes Problem. Wenn jedoch die Ursache bekannt ist und Betroffene bestimmte Verhaltensregeln umsetzen, ist die Krankheit gut zu kontrollieren. Über die große Spanne zwischen bekannten und vielfältigen Komplikationen des Diabetes und der Möglichkeit, als normal gesunde Person zu gelten, referieren Dr. Ognjenka Popovic-Panic, Chefärztin der Internistischen Abteilung am Ev. Krankenhaus Selters, sowie Oberärztin Ingrid Engelmann. Beide Ärztinnen sind anerkannte Diabetologinnen (DDG). Das Ev. Krankenhaus Selters wurde erneut von der Deutschen Diabetes Gesellschaft als Diabeteszentrum ausgezeichnet.
Der Vortrag findet am Mittwoch, 30.05.2018, ab 18:30 Uhr in 56457 Westerburg, Neumarkt 3, kleiner Saal der Stadthalle statt. Betroffene und Interessierte sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung zu diesem kostenlosen Vortrag ist nicht erforderlich.

 

Foto: Referentinnen