Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
 

 

Ausbildungsplatz ab 01.10.17 zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in

Willkommen im Krankenhaus Dierdorf/Selters

Gesundheit ist das höchste Lebensgut. Im Krankenhaus Dierdorf/Selters arbeiten wir hart daran, dass Ihnen dieses Lebensgut erhalten bleibt oder zurückgegeben wird. Wir haben dafür folgendes medizinisches Angebot:

 

In Dierdorf

Allgemeinchirurgie - Anästhesie - Intensivmedizin - Gefäßmedizin/Gefäßchirurgie - Gynäkologie - Orthopädische Chirurgie - Visceralchirurgie - Unfallchirurgie - Urologie

 

In Selters

Innere Medizin - Intensivstation - Neurologie mit Stroke Unit (Schlaganfall-Einheit) - Neuropsychologie - Radiologie (CT und MRT auch ambulant) - Therapiepraxen mit Logopädie, Ergotherapie und Physiotherapie (auch ambulant)

 

Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ)
Wir haben in unserem Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) in Selters einen neurologischen Schwerpunkt und in Dierdorf einen gynäkologischen Schwerpunkt.

 

Allgemein

Wir sind zertifiziertes Diabetes-Zentrum DDG - Unsere Maßnahmen für Hygiene und Infektionsschutz sind mre-zertifiziert

 

Rat und Hilfe

Jeden letzten MIttwoch im Monat Gesundheitsvorträge im gesamten Westerwald - Jeden Mittwoch Diätforum für jedermann (Selters) - Jeden dritten Dienstag im Monat Gesprächskreis für pflegende Angehörige (Selters) - Mitwirkung im Netzwerk Demenz der Verbandsgemeinde Selters - Unterstützung verschiedener Selbsthilfegruppen

 

Erwartungen erfüllen

Wer unsere Häuser in Dierdorf und Selters aufsucht, erwartet richtige Diagnosen, erfolgreiche Therapien, moderne Medizintechnik und eine fürsorgliche Pflege. Dass wir diese Erwartungen nach bestem Wissen erfüllen wollen, dafür garantieren wir.

 

Krankenhausleitung

Das Krankenhaus Dierdorf/Selters steht unter Leitung von (v. li.):
Thomas Schulz (Geschäftsführer), Anett Sandkuhl (Verwaltungsdirektorin),
Sabine Schmalebach (Pflegedirektorin) und Dr. Reinhold Ostwald (Ärztlicher Direktor). 

 

Haus Selters (mit dem vom Krankenhausverein gespendeten Brunnen).

 

Haus Dierdorf.

 

 

Auf einen Blick!

Vorschaubild der Meldung: Moderne Hauttransplantation als Wundverschluss - Ärztlicher Vortrag am 28.06.2017

Die altbewährte Methode der Hautverpflanzung ist immer noch eine führende Maßnahme zum schnellen Wundverschluss und damit die beste Vorbeugung gegen gefährliche Infektionen. Hauttransplantationen ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Am Welt-MS-Tag über Krankheit informiert - Mitglieder stellten im Krankenhaus Selters MS-Selbsthilfegruppe vor

Nach neuen Zahlen des Bundesversicherungsamtes leben in Deutschland mehr als 200.000 Menschen, die an Multipler Sklerose (MS) erkrankt sind. Weltweit sind es ca. 2,5 Mio. Erkrankte. In der ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Dierdorfer Chefarzt erhält Urkunde: Focus-Gesundheit empfiehlt Dr. Barthel Kratsch als Arzt in der Region

Erfreuliche Post erreichte Dr. Barthel Kratsch, Chefarzt der Allgemein- und Visceralchirurgie am Ev. Krankenhaus Dierdorf/Selters: auf Basis einer unabhängigen und kostenlosen Erhebung wurde ihm von ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Vorschulkinder aus Hardert auf Entdeckungstour durch das Ev. Krankenhaus Dierdorf

Sechs neugierige Vorschulkinder der Ev. Kindertagesstätte Hardert kamen mit ihrer Erzieherin Kirsten Neuser in das Evangelische Krankenhaus Dierdorf. Zunächst wurde ihnen der Gipsraum erklärt, ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Neues aus der Diabetestherapie - Ärztlicher Vortrag am 31. Mai 2017

Diabetes mellitus ist eine Krankheit mit einer hohen Anzahl betroffener Menschen sowie einer steten Steigerung von neu auftretenden Fällen. Es gab und gibt viele therapeutische Ansätze, die ... [mehr]