Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
 

Gefäßchirurgie & Gefäßmedizin

medizin-02a-grafik-02.jpg

 

Chefarzt Reiner Leuer

Facharzt für Gefäßchirurgie, Allgemein- und Unfallchirurgie. Notfallmedizin

Reiner Leuer ist Spezialist für operative und diagnostische Maßnahmen an den bauch-, bein- und hirnversorgenden Schlagadern sowie am Venensystem, des Weiteren führt er autologe Stammzelltransplantationen bei Gefäßerkrankungen durch.


Bereits seit 12 Jahren in unserem Haus tätig, seit 2007 als Chefarzt, hat er die gefäßchirurgische Abteilung in unserem Haus aufgebaut. Beispielsweise wurden durch sein Engagement moderne Gefäßtherapien wie die Laserbehandlung von Varizen als auch die autologe Stammzelltransplantation bei arteriellen Erkrankungen hier eingeführt.

 

Im Vordergrund der gefäßchirurgischen Behandlung steht die optimale Kombination konventioneller gefäßchirurgischer Verfahren mit modernsten interventionellen Verfahren.

Oberarzt

Dr. Helmut Bissinger

 

Dr. Helmut Bissinger
Facharzt für Chirurgie

 

Kontakt:

Sekretariat: Jutta Hebel 
Telefon 0 26 89 / 27 - 210
Telefax 0 26 89 / 27 - 272

E-Mail 



Termine Sprechstunde
Chirurgische Ambulanz:

Telefon 0 26 89 / 27 - 211

 

Schwerpunkte

  • Carotiseingriffe (chirurgisch und interventionell)
  • Bauch- und Beingefäße bei Verschlüssen, Stenosen (Bypass-Chirurgie, interventionelles Vorgehen)
  • Aneurysmen (operativ, endovasculär)
  • Diabetische Gangrän
  • Gefäßbedingte Ulcerationen, schlecht heilende Wunden allgemein
  • Venenchirurgie
  • Varizeneingriffe (Krampfadern) (konventionell und mit Laser)
  • Endoskopische Perforansvenendissektionen
  • Behandlung tiefer Beinvenenthrombosen konservativ und operativ
  • Besenreiserbehandlung (Laser, Thermo Galvanik, Sklerosierung)
  • Herzschrittmacherimplantationen, Portanlagen
  • Zentrum für autologe Stammzelltransplantation bei pAVK und entzündlichen Gefäßerkrankungen
  • Konservative Gefäßtherapie, unter anderem Infusionstherapie gegen Durchblutungs-
    störungen, Rückenmarkskatheter
  • Umfassende Diagnostik sämtlicher Gefäßerkrankungen: Ultraschall-Doppler, farbkodierte Duplexsonographie, Angiographie, CT-Untersuchungen