Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
 

Innere Medizin/Gastroenterologie

 

Chefarzt Dr. Alexander Lindhorst

Die Abteilung Innere Medizin Klinik für Gastroenterologie diagnostiziert und therapiert neben allen internistischen Erkrankungen insbesondere auch Erkrankungen des gesamten Magen-Darm-Traktes, der Leber, der Gallenwege, Bauchspeicheldrüse und Speiseröhre.
 

Chefarzt Dr. med. Alexander Lindhorst

Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie

Oberärztin

Ingrid Engelmann
Fachärztin für Innere Medizin Diabetologin DDG

 

Kontakt:

Sekretariat: Petra Speck-Jung
0 26 26 / 762 - 12 45
0 26 26 / 762 - 41 31
E-Mail

 

Diagnostische Verfahren

  • Koloskopie (Darmspiegelung) + Rekto-Sigmoidoskopie (Enddarmspiegelung)
  • Gastroskopie (Magenspiegelung)
  • Endoskopischer Ultraschall (Endosonographie einschl., Kontrastmitteldarstellung, Elastografie und Punktionen bzw. Drainagenanlagen)
  • Abdomensonografie inkl. Kontrastmittelultraschall, sowie gezielte Organ-/Tumorpunktionen z. B. der Leber
  • Wasserstoff-(H2)-Atemtest zur Diagnostik z. B. für Lactose-, Fructose-, Sorbitol-, Glucose-, Saccharose-, D-Xyloseintoleranz, bakterielle Überbesiedlung usw.
  • Funktionsdiagnostik der Speiseröhre u. a. mittels HR-Manometrie (Druckmessung der Speiseröhre) bei allen Erkrankungen mit Schluckbeschwerden und 24h-Impedanz-pH-Metrie (Flüssigkeits-/Säuremessung der Speiseröhre) bei u. a. Refluxerkrankungen/Sodbrennen usw.

 

Therapeutische Verfahren

  • Endoskopische Mukosaresektion, Polypektomie, Varizenligatur, Blutstillung, Bougierung, u. a. TTS-Dilatation und Stenting.
  • ERCP (Papillotomie, Steinextraktionen, Dilatationsbehandlung und Stenting)
  • Sonographie der Bauchorgane (einschl. Punktionen, Drainageneinlage usw.)